Restaurant Pinot in Fläsch: Die Kunst des guten Essens

Gstach, Brederis, Foto, Maurice, Shourot

Roland Schmid ist in der Spitzengastronomie zuhause, wurde 2011 zum Koch des Jahres gewählt und gilt als Meister der Nuancen.
Er hat in Fläsch einen einzigartigen Ort gefunden, sich zu verwirklichen. Der Rheintaler begeisterte nach Jahren in der gehobenen Gastronomie auch die Gäste der Äbtestube im Grand Resort Bad Ragaz. Seit 2017 stellt er zusammen mit Restaurant-Leiterin Gabriela Sievi die Weichen im Pinot.
Gekocht wird frisch, zeitgemäss und im Takt der vier Jahreszeiten. Mal mit regionalen Akzenten, mal international. Immer mit Liebe und Leidenschaft, einfach, ehrlich und vollendet im Geschmack. In Schmid`s Kreationen vermählt sich Neues mit Traditionellem und gönnt sich eine Prise Avantgarde. Die besten Lebensmittel lokaler Produzenten sind seine Lieferanten. Denn Nachhaltigkeit und Respekt zu Mensch und Natur sind ihm wichtig. Genauso wie ein gutes Glas Wein, optimal auf das Gericht abgestimmt.

Donnerstagabend Gourmetdinner
Mittags besteht die Wahl zwischen täglich wechselnden saisonalen Gerichten und dem regionalen à la carte Angebot. Tagsüber findet der Gast eine Auswahl an Hausgebäck und -patisserie vor.
Jeden Donnerstagabend zaubert Roland Schmid ein Gourmetdinner auf den Tisch – wahlweise vegetarisch oder mit Fleisch und Fisch. Die ausgesuchten Weine aus der Herrschaft und der Ferne passen hervorragend zur saisonal frischen Küche des Pinot.

Im Pinot haben Anlässe Geschmack
Das Interieur ist chic und modern, der Blick in die Weinberge wirkt beruhigend und inspirierend zugleich. Das Pinot lädt geradezu ein, das nächste Mal mit Freunden wiederzukommen oder Geschäftspartner zur Strategie-Klausur einzuladen. Der lichtdurchflutete Seminarraum mit moderner Technik bietet dafür optimale Bedingungen.